Was ist zu tun, wenn Ihre Online-Bestellung nicht ankommt?

online deliveries

Beitrag der mexikanischen Verbraucherschutzbehörde (Profeco)

Es ist frustrierend, wenn man etwas online kauft und die Bestellung nie ankommt. Hier sind einige Möglichkeiten, um Ärger beim Online-Shopping zu vermeiden.

Vor dem Online-Kauf:

  1. 1. Überprüfen Sie die Website des Verkäufers. Achten Sie auf https:// oder ein geschlossenes Vorhängeschloss-Symbol. Das zeigt Ihnen, dass die Website sicher ist. Lesen Sie die Datenschutzrichtlinien der Website, damit Sie wissen, welche persönlichen Daten die Website sammelt, warum sie gesammelt werden und wie sie verwendet werden.

  2. 2. Informieren Sie sich über den Verkäufer und das Produkt. Informieren Sie sich über den Namen des Verkäufers, seine Anschrift, Telefonnummern und andere Kontaktinformationen, die Sie bei Fragen oder Problemen nutzen können. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Beschreibung des Artikels, den Sie kaufen, verstehen.

  3. 3. Informieren Sie sich vor dem Kauf über die Versand-, Rückgabe- und Rückerstattungsbedingungen. Erkundigen Sie sich nach der Verfügbarkeit des Produkts. Wie sind die Versandtermine? Wer bezahlt den Versand? Wer zahlt für Rücksendungen? Wie viele Tage haben Sie Zeit, den Artikel zurückzugeben? Gelten für Verkaufsartikel unterschiedliche Rückgabebedingungen?

  4. 4. Prüfen Sie, ob zusätzliche Kosten und Bedingungen anfallen. Lesen Sie die Verkaufsbedingungen. Gibt es zum Beispiel Rücknahmegebühren bei einer Rückgabe? Welche Zahlungsarten werden akzeptiert? Gibt es Garantien oder Serviceverträge? Wie viel kosten sie, und ist eine dritte Partei beteiligt?

Nach dem Online-Kauf:

  1. 1. Behalten Sie Unterlagen. Speichern Sie Screenshots und andere Aufzeichnungen des Kaufs, z. B. die Beschreibung, den Preis, Zahlungsbelege, Auftragsbestätigungen und alle Nachrichten des Verkäufers.

  2. 2. Kennen Sie Ihre Rechte. In der Regel haben Sie beim Online-Kauf die gleichen Rechte wie beim persönlichen Kauf (auch wenn es bei grenzüberschreitenden Transaktionen zu Komplikationen kommen kann).

Wenn Sie Ihre Bestellung nicht rechtzeitig erhalten:

  1. 1. Kontaktieren Sie den Verkäufer, um herauszufinden, was passiert ist, und versuchen Sie, das Problem zu lösen.

  2. 2. Beschweren Sie sich schriftlich:
    1. a. Erläutern Sie kurz das Problem und wie Sie es gelöst haben möchten. Zum Beispiel mit einer Rückerstattung, einer Reparatur, einem Umtausch oder einer Gutschrift.

    2. b. Geben Sie ein Datum an, bis zu dem Sie eine Antwort erhalten möchten. Räumen Sie mehrere Tage ein.

  3. 3. Wenn Ihrer Beschwerde nicht innerhalb der von Ihnen gesetzten Frist nachgekommen wird, gibt es folgende Möglichkeiten:
    1. a. Wenn der Verkäufer über einen Online-Marktplatz tätig war, wenden Sie sich an dieses Unternehmen, um Ihren Anspruch geltend zu machen.

    2. b. Wenn der Verkäufer über eine andere Website oder Social-Media-Plattform tätig war, kontaktieren Sie diese Plattform, um zu sehen, ob sie Ihnen helfen kann.

    3. c. Wenn Sie mit einer Kreditkarte bezahlt haben, sind Sie unter Umständen abgesichert. Wenden Sie sich an Ihr Kreditkartenunternehmen. Erklären Sie, dass Sie Ihre Bestellung nie erhalten haben, und bitten Sie es, die Belastung Ihrer Karte rückgängig zu machen.

    4. d. Wenn Sie auf andere Weise gezahlt haben, wenden Sie sich an das für diese Zahlungsmethode zuständige Unternehmen, um zu sehen, ob es Ihnen helfen kann.

    5. e. Wenn der Verkäufer an einem Akkreditierungsprogramm der Branche, einem Streitbeilegungsprogramm oder einem anderen Programm Dritter teilnimmt, das seine Produkte empfiehlt, wenden Sie sich an dieses, um zu erfahren, welche anderen Möglichkeiten Sie haben.

    6. f. Wenden Sie sich an Ihre nationale und/oder lokale Verbraucherschutzbehörde.

    7. g. Wenn Sie glauben, dass Sie es mit einem Betrüger außerhalb Ihres Landes zu tun haben, melden Sie ihn:

Econsumer.gov - Ihre Beschwerden können den Verbraucherschutzbehörden auf der ganzen Welt helfen, Trends zu erkennen und gemeinsam internationale Betrügereien zu verhindern. Ihre Meldungen können auch anderen Menschen helfen, das gleiche Problem zu vermeiden.